Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

06.02.2020

ACO Tiefbau startet erfolgreich ins Messejahr 2020

Das von zahlreichen Messen geprägte Jahr 2020 begann für die ACO Tiefbau Vertrieb GmbH mit der Fachmesse für Straßen- und Tiefbau, die einen neuen Besucherrekord vermelden konnte. Mit knapp 8 000 Fachbesuchern an nur drei Messetagen wurde das Ergebnis von 2018 noch einmal deutlich übertroffen. Die Vielzahl der 234 Aussteller war über das Besucheraufkommen sichtlich erfreut. So ist man sich in Fachkreisen einig, dass die noch junge Messe in Nordrhein-Westfalen ihren richtigen Platz gefunden und sich bereits etabliert hat.

Zum Erfolg der InfraTech haben neben den motivierten Ausstellerteams und interessanten Exponaten auf den Messeständen mit Sicherheit auch die Fachveranstaltungen beigetragen. Im Auftrag des Veranstalters Ahoy Rotterdam organisierte der Kirschbaum Verlag als Medienpartner ein Fachsymposium zum Thema „Wenn schon, dann richtig – typische Fragestellungen bei der nachhaltigen und umfassenden Erhaltung und Erneuerung von Straßen“. Mit ihren Beiträgen hielten die sechs Referenten den Spannungsbogen bis zum letzten Vortrag zum Thema „Straßenentwässerung der Zukunft – Lösungen aus der Praxis“ von Dipl.-Ing. Markus Blaschke, ACO Tiefbau, gespannt.
Ein gleiches Bild bot sich den Organisatoren der GET-Fachtagung, die rund 130 Teilnehmer in den Saal Berlin lockte und zeitweise nur noch Stehplätze bieten konnte. Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V. (GET) führte, zusammen mit ihren Veranstaltungspartnern ACO Tiefbau Vertrieb GmbH und Mall Umweltsysteme GmbH, durch ein Tagungsprogramm zum Thema Abscheidetechnik.
Wie auf der vergangenen Messe InfraTech ließ es sich der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Josef Wüst auch in diesem Jahr nicht nehmen, sich über aktuelle Produktentwicklungen zu informieren. Mit großem Interesse verfolgte er auf dem ACO-Messestand die Produktvorstellung der neuen ACO-Kompaktanlage Oleolift-C, die Abscheider, Schlammfang, Probenahmestelle, Pumpstation und Rückstauschutz in sich vereint.

Der persönliche Kundenkontakt steht also bei der Mehrzahl der Aussteller im Vordergrund. Und wie bereits 2018 konnte die ACO Tiefbau Vertrieb GmbH ihre erreichten Marketingziele auch auf der diesjährigen Messe in Essen mit einer Auszeichnung feiern. Denn, verliehen von der Messegesellschaft Ahoy, erhielt ACO den InfraTech Marketing Pokal als Aussteller, der die meisten Besucher pro Messefläche verbuchen konnte.

www.aco-tiefbau.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020