Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

15.11.2019

Einreichungen zum Jahrbuch "Ingenieurbaukunst 2021" noch bis Dezember 2019

Das Jahrbuch Ingenieurbaukunst präsentiert die spektakulärsten aktuellen Ingenieurbauprojekte weltweit, an denen deutsche Ingenieure wesentlichen Anteil haben. Herausgegeben von der Bundesingenieurkammer und unterstützt vom Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat, ist das Werk die zentrale Leistungsschau des deutschen Bauingenieurwesens. Die Ausgabe für 2020 ist ab Anfang Dezember 2019 verfügbar. Für das Jahrbuch Ingenieurbaukunst 2021 können noch bis zum 20. Dezember 2019 Vorschläge für Projekte und Essays beim Verlag Ernst & Sohn eingereicht werden. Dafür können die Templates verwendet werden, die auf www.ingd4c.org unter „Jahrbuch“ zu finden sind. Infrage kommen Bauprojekte aller Art, die von Ingenieurinnen und Ingenieuren aus Deutschland weltweit geplant wurden sowie Zukunftsthemen für das Planen und Bauen.
Die Entscheidung über die Aufnahme in das Jahrbuch Ingenieurbaukunst 2021 und das Symposium IngD4C 21 trifft der Beirat.

www.ernst-und-sohn.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019