Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

07.06.2019

FeuerTrutz Trend 2019 – Digitalisierung im vorbeugenden Brandschutz

Auch in diesem Jahr widmet sich die Fachtagung FeuerTrutz Trend am 25. Juni im Harbour Club in Köln-Mühlheim dem Thema Digitalisierung im vorbeugenden Brandschutz. Trends wie zum Beispiel BIM, Blockchain und datengetriebene Geschäftsmodelle, welche die Branche nachhaltig verändern, stehen hierbei im Fokus.
In Impulsvorträgen beleuchten Experten die Themen Blockchain, BIM-Formate sowie digitalisierte Brandschutzplanung mit BIM. Zudem werden anhand von Best Practice-Anwendungsbeispielen die Effizienzsteigerung durch Digitalisierung an einzelnen Projekten deutlich. Aktuelle Ergebnisse aus einer Anwenderbefragung zu BIM und Digitalisierung, wie zum Beispiel die Erwartungen der Branchenteilnehmer an digitale Tools von Herstellern, werden in Auszügen vorgestellt. Den Teilnehmern wird zudem die komplette Studie zur Verfügung gestellt.

FeuerTrutz Trend ist ein Experten-Netzwerk für leitende Mitarbeiter in Vertrieb, Produktmanagement und Marketing, Unternehmer und Geschäftsführer der Bauzulieferindustrie sowie der Verbände im vorbeugenden Brandschutz. Hier steht neben den Impulsvorträgen vor allem der Austausch der Teilnehmer untereinander und mit den Referenten im Vordergrund. Neben einer Abschlussdiskussion besteht nach jedem Vortrag die Möglichkeit einer kurzen Austauschrunde zum Vortragsthema.

Partner der diesjährigen Trend-Veranstaltung ist die OBO Bettermann Group, führender Hersteller von Installationstechnik für die elektrotechnische Ausstattung von Gebäuden und Anlagen. Die neu eröffneten Räumlichkeiten der digitalen Bereiche von OBO grenzen direkt an den Harbour Club. Bei einer Führung bekommen die Teilnehmer der Veranstaltung einen Einblick in die digitalen Anwendungen des Unternehmens.

Anmeldung und weitere Informationen zu FeuerTrutz Trend gibt es im Internet unter www.feuertrutz.de/trend.



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019