Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

25.04.2019

Graphisoft ernennt Huw Roberts zum neuen CEO

91480.jpg
Graphisoft hat Huw Roberts zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Abb.: Graphisoft
Graphisoft, führender Anbieter von Softwarelösungen für Building Information Modeling für Architekten und Planer, ernennt Huw Roberts zum neuen Vorstandsvorsitzenden. Der Führungswechsel ist Teil einer weiter verbesserten strategischen Ausrichtung der Nemetschek Gruppe auf Kunden und Märkte. Viktor Várkonyi, der neben seiner Funktion als CEO bereits Mitglied des Nemetschek-Vorstandes war, wechselt zu 100 % zur Nemetschek SE. Dort übernimmt er die Leitung der Division Planning & Design. Dieser Division gehört auch Graphisoft an.
Várkonyi hat in seinen 27 Jahren bei Graphisoft zu mehreren technologischen Innovationen beigetragen, die das breite Wachstum von BIM in der Branche gefördert haben. Während seiner zehnjährigen Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender verdreifachte er den Umsatz des Unternehmens und half, die Position von Graphisoft als weltweit führender Anbieter von BIM für Architekten und Planer zu festigen.
Roberts ist ein versierter Kenner der Branche mit drei Jahrzehnten Führungserfahrung – sowohl in der Softwareindustrie, als auch im Architekturbereich. Er war als studierter Architekt im Laufe seiner Karriere in leitender Funktion in den Bereichen Produktmanagement, Marketing und Geschäftsentwicklung tätig. Zu den Höhepunkten seiner Karriere gehören 17 Jahre in Führungspositionen bei Bentley Systems, einem globalen Entwickler von Softwarelösungen für das Management von Infrastrukturanlagen, sowie die Rolle des Chief Marketing Officer bei BlueCielo, einem niederländischen Unternehmen. Mit der Übernahme der Geschäftsführung bei Graphisoft wird der in Philadelphia/USA geborene Roberts nach Budapest umziehen, dem Hauptsitz von Graphisoft.

www.graphisoft.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019