Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

14.05.2018

Förderpreis 2018 ist entschieden

Die Entscheidungen über den Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2018 und die Lobe sind getroffen. Im März traf sich die Jury an der TH Köln und begutachtete unter der Leitung von Prof. Sigrid Brell-Cokcan die eingereichten Arbeiten. Es durften sowohl Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten als auch Arbeiten gemischter Gruppen von Studierenden aus Bauingenieurswesen und Architektur eingereicht werden.

Neben dem ersten bis dritten Preis und den Loben vergibt die Jury dieses Jahr zum zweiten Mal den DASt-Forschungspreis, der einen verstärkten Fokus auf wissenschaftliche Arbeiten und deren Ergebnisse legt. Die Gewinner werden später bekannt gegeben.
Die Verleihung der Urkunden an die Sieger und Ausgezeichneten erfolgt am Tag der Stahl.Architektur, dem zweiten Kongresstag des 39. Deutschen Stahlbautages, am 12. Oktober 2018 in Duisburg.

Bereits seit 1974 wird der Förderpreis des Deutschen Stahlbaues alle zwei Jahre ausgelobt. Hier können Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens ihre Studienarbeiten einreichen. Er dient bauforumstahl als Förderung des studentischen Nachwuchses. Die neue Kategorie DASt-Forschungspreis gibt es seit 2016.

www.bauforumstahl.de/foerderpreis-des-deutschen-stahlbaues



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018