Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

28.03.2018

DBV-Merkblatt Parkhäuser und Tiefgaragen in der Fassung 2018 erhältlich

Mit der Fassung vom Januar 2018 hat der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV) die dritte überarbeitete Ausgabe des DBV-Merkblatts „Parkhäuser und Tiefgaragen" herausgegeben. Diese gibt die Erfahrungen bei der Anwendung der fortgeschriebenen Regelwerke im Betonbau und der beiden Merkblattausgaben seit dem Jahr 2005 bei der Planung und Ausführung von Parkbauten wider.

In der Ausgabe 2018 werden Planungsgrundlagen, Lösungen für Detailpunkte, Ausführungshinweise und vor allem Maßnahmen zur Sicherstellung einer ausreichenden Dauerhaftigkeit von Parkbauten zusammengestellt. Dabei wurden viele, für den Bau von Parkbauten, maßgebende Leitlinien zusammengefasst, die sich in der Praxis bewährt haben.

Das Merkblatt behandelt in erster Linie die Anforderungen an die Planung und Ausführung neuer Parkhäuser und Tiefgaragen. Die Anwendung auf bestehende Parkbauten ist sinngemäß möglich, wobei einzelfallbezogene Bewertungen und Kompensationsmaßnahmen vorzusehen sind, die sich für Bestandsbauwerke typischerweise ergeben. Kompromisse in der Abwägung zwischen Nutzungsanforderungen, geplanter (Rest-) Nutzungsdauer, Instandsetzungs- und Betriebskosten, optischem Erscheinungsbild sind im Bestand der Regelfall.

www.betonverein.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018