Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

26.08.2015

BIM als Lösungsansatz für den umfassenden Lebenszyklus bei Immobilien

Die BIMwelt GmbH und die BIMwelt Systems GmbH starten mit dem Lösungsansatz für den umfassenden Lebenszyklus einer Immobilie - von den ersten Gedanken (Raum- und Funktionsprogramm) bis zum Abriss - modell- und datenbankbasierendes Planen und Steuern.

Die Bundesregierung hat 2013 die Reformkommission „Bau von Großprojekten“ einberufen. Bundesminister Alexander Dobrindt fordert die Digitalisierung des Bauens und ruft Pilotprojekte ins Leben. In Deutschland formiert sich Widerstand gegen ungebremste Kostenüberschreitungen bei Großprojekten.
Erste Stimmen fordern, dass der § 266 des Strafgesetzbuches zur Untreue dahingehend erweitert werden sollte, dass schon bei einer 10-prozentigen Budgetüberschreitung die Staatsanwaltschaft tätig wird.

Es steht schlecht um den Ruf der deutschen Baubranche.
Andere Länder aus dem skandinavischen oder angelsächsischen Raum machen es vor und zeigen, dass der Einsatz von Building Information Modeling (BIM) als Planungsmethode nachhaltigen Einfluss auf die Planungs- und Produktionsprozesse hat. So sinkt die Diskrepanz zwischen der Kostenberechnung vor Baubeginn und der Kostenfeststellung nach Abschluss der Baumaßnahme. Eben diese Reformkommission für Großprojekte unter der Leitung des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, hat im Juli 2015 ihrem Anschlussbericht einen 10-Punkte-Aktionsplan vorgestellt, um einen Kulturwandel bei Großprojekten einzuleiten.
Die ersten drei und auch bedeutendsten Punkte geben ganz klar die Richtung vor. Nutzung digitaler Methoden wie Building Information Modeling, erst Planen, dann Bauen und bereits an dritter Stelle folgt hier das Risikomanagement sowie die Erfassung von Risiken im Haushalt.
Die BIMwelt GmbH, gegründet 2014, hat es sich zur Aufgabe gemacht, bereits am diesem Punkt anzusetzen und ist in der Lage, auf alle diese Aspekte eine Antwort zu geben.

www.bimwelt.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020