Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

20.12.2019

Rund 450 Teilnehmer bei der 5. Konferenz des German Lean Construction Institute (GLCI)

Die fünfte Konferenz des German Lean Construction Institute (GLCI) fand vom 27.11.-28.11.2019 in Frankfurt am Main statt.

Das zweitägige Programm startete mit der GLCI Academy mit fünf Seminaren. Die Teilnehmer konnten zwischen den Schwerpunkten Last Planner System, Taktplanung und Taktsteuerung, Lean Design and Engineering, Integrierte Projektabwicklung sowie Target Value Design wählen. Alle Seminare waren bereits kurze Zeit nach Freischaltung der Anmeldungen ausgebucht.

Niklas Modig, Autor des Buchs „Das ist Lean“, eröffnete als Keynote Speaker das Vortragsprogramm und bot den Teilnehmern Einblicke in diverse Möglichkeiten zur Optimierung von Prozessen und Projekten. Weitere Vorträge in den Breakout Sessions fokussierten auf Themen wie zum Beispiel Anwendungen in der Verkehrsinfrastruktur, Lean Design, Projektabwicklungsmodelle, Lean Production, Lean Transformation und Lean aus Bauherrensicht. Die Lean Research Expo und der Lean Coffee boten außer-dem die Gelegenheit zum interaktiven Austausch über aktuelle Herausforderungen und Interessen der Teilnehmer sowie über Forschungsprojekte.
Zur Förderung der Wissenschaft und Forschung im Bereich Lean Construction wurden zum vierten Mal die GLCI Förderpreise verliehen. Prämiert wurden zwei Masterarbeiten sowie eine Bachelorarbeit. Darüber hinaus wurde auch in diesem Jahr wieder ein Bauprojekt, bei dem Lean Construction eine herausragende und beispielhafte Anwendung erfuhr, mit dem Lean Construction Project Award ausgezeichnet.

Die steigenden Teilnehmerzahlen und die weitere Diversifizierung des gesamten Konferenzprogramms zeigen, dass Lean Construction einen immer größeren Zuspruch findet und immer mehr Vertreter aller Wertschöpfungsketten der Bau- und Immobilienwirtschaft die Relevanz erkennen. Das GLCI lädt bereits jetzt zur nächsten GLCI Konferenz am 25. und 26. November 2020 ein.

www.glci.de



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020