Verlag > Bauingenieur > Artikel
   

Bauingenieur - Ausgabe 02-2020, S. 64-72

Einblick in den Stand der Implementierung von Lean Construction Ansätzen in ausgewählten deutschen Bauunternehmen – Ergebnisse einer qualitativen Studie

Der vorliegende Beitrag untersucht den Stand der Implementierung von Lean Construction Ansätzen in ausgewählten deutschen Bauunternehmen. Hierzu werden zunächst für Lean Construction typische Charakteristika identifiziert. Die auf der Basis von strukturierten Interviews gewonnenen Daten lassen eine Aussage über den Implementierungsgrad von Lean Construction in Abhängigkeit von der Größe und technischen Spezialisierung eines Bauunternehmens zu. Es konnten für die untersuchten Unternehmen typische Lean Construction Charakteristika bestimmt werden. Des Weiteren wurde mangelndes Vertrauen der Baubeteiligten untereinander als eine der maßgeblichen Hürden für eine effektive Implementierung von Lean Construction auf Baustellen identifiziert.

Analysis of the state of implementation of Lean Construction approaches in selected German construction companies – Results of a qualitative study

This article examines the current state of implementation of Lean Construction techniques in selected German construction companies. First, typical characteristics of lean construction are identified. The data obtained on the basis of structured interviews allows a statement to be made on the degree of implementation of lean construction depending on the size and technical specialization of a construction company. Lean construction characteristics typical for the surveyed companies were identified. In addition, a lack of trust among construction participants was identified as one of the major hurdles to an effective implementation of lean construction on construction sites.

Autor(en):
J. O. Backhaus, M. H. Dahm

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Bauingenieur 02-2020, Seite 64-72
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020