Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

12.01.2018

bautec 2018

Der Anteil von reinen Holzbauten aber auch Mischkonstruktionen nimmt am Gesamtbauvolumen kontinuierlich zu. Die kommende bautec zeigt vom 20. Februar bis 23. Februar 2018, wie gut sich Holz und nachwachsende Rohstoffe für den Ausbau, die Energiebereitstellung und sogar als Dämmstoffe eignen.

Das Produkt-Portfolio auf der bautec reicht in Halle 22 von Dämmstoffen, Fenstern und Glas über Holz- und Holzleimbau bis hin zum Innenausbau. Mit dabei sind auch Fenster- und Türenaussteller.
In Halle 22 befindet sich zudem das Werkstoff-Forum. Hier können sich Architekten, Planer, Bauherren und Verarbeiter über innovative Werkstoffe und Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen informieren. Zu begutachten sind hier unter anderem Möbelbauplatten mit Bernsteineinlagen, moderne Akustikplatten und Leichtbauwerkstoffe für den Innenausbau.
Aktuell in der Branche ist auch das Thema Dämmstoffe. Eine Sonderschau informiert Fachbesucher über innovative Lösungen entsorgungssicherer und nachhaltig produzierter Dämmstoffe. Im Mittelpunkt steht ein Dämmstoff-Turm, der sich aus unterschiedlichen Materialien wie Seegras, Wolle, Stroh und Kork zusammensetzt.

Das Rahmenprogramm auf der bautec bietet weiteren themenrelevanten Input, wie unter anderem mit der Fenster-Fachtagung, die 2018 unter dem Motto „Neue Techniken – Neue Werkstoffe“ läuft.

www.bautec.com
www.messe-berlin.de




IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2018