Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

11.09.2011

Neue iTWO-Softwarelösung von RIB mit GAEB-Zertifikat

Mit der erfolgreichen Zertifizierung der integrierten Softwarelösung für digitales Planen und Bauen iTWO nach GAEB DA XML 3.1 setzt die Stuttgarter RIB Software AG eine langjährige Tradition
fort. ARRIBA, Vorgängerprodukt von iTWO, war im Jahr 2005 die erste Softwarelösung, die die Prüfungskriterien in den Bereichen AVA (Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung) und Bauausführung für eine GAEB-Zertifizierung erfüllte.

Mit iTWO erhält nun das erste System für das Planen und Bauen in 5 Dimensionen dieses Zertifikat. Bei der modellbasierten Arbeitsweise mit iTWO werden dreidimensionale Geometriedaten mit Zeit- und Kosteninformationen innerhalb eines Systems zusammengeführt. Die Lösung erweitert somit das klassische Aufgabenspektrum von Planung, AVA, Kalkulation, Bauablaufsteuerung bis hin zur Bauleistungskontrolle um durchgängig visuelle, modellbasierte Verfahren. Neben iTWO wurden auch die ARRIBA-Produkte für Aufgaben in Planung und Bauausführung entsprechend aller Kriterien für den Datenaustausch nach GAEB DA XML 3.1 geprüft und freigegeben.

Der Datenaustausch nach GAEB DA XML bietet zahlreiche Vorzüge für die Anwender im Vergleich zum GAEB-90-Standard, beispielsweise der deutlich höhere Umfang der Dateninhalte, internationale Kompatibilität sowie die Möglichkeiten mehrerer Kostengruppenzuordnungen.

Die GAEB-Zertifizierung (GAEB steht für Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen von Softwaresystemen) erfolgt über vom BVBS festgesetzte Prüfungskriterien für die Bereiche AVA und Bauausführung. Ziel ist, eine hohe Qualität im Bereich des Datenaustausches via GAEB zu gewährleisten.

www.rib-software.com



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016