Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

24.10.2017

Hilti präsentiert überarbeiteten Markenauftritt

Die Hilti Gruppe hat ihren weltweiten Markenauftritt überarbeitet. Das neue Erscheinungsbild stellt den Kunden stärker in den Fokus. Kernthemen der neuen Markenpositionierung, die zusammen mit internationalen Agenturen erarbeitet wurde, sind Differenzierung und Kundenorientierung. Eine erweiterte Farbenwelt, rund um die Kernfarbe Rot und neue Grafikelemente sorgen für einen neuen Auftritt. Mit neuen Kommunikationsinhalten unterstreicht Hilti die Ausrichtung auf seine Stärken wie den direkten Kundenkontakt und die ausgeprägte Unternehmenskultur.

Umgesetzt wird das neue Markendesign schrittweise, bis Ende 2019 werden alle Kontaktpunkte weltweit umgestellt sein. Den Anfang machte ein überarbeiteter Webauftritt, der zu Beginn des Jahres in 40 Ländern gleichzeitig präsentiert wurde. Neben einem neuen Design wurden dabei gleichermaßen Inhalte und Funktionen verbessert. Auch die Neugestaltung der weltweit über 700 Hilti Stores erfolgt schrittweise. Besonders wird dabei auf optimierte Produktdemonstrationen, Besucherführungen und individuelle Beratungsmöglichkeiten gelegt. Der Wegfall des traditionellen Counters sowie der Einsatz von Tablets und Multimedia Corner sind einige der Beispiele aus dem neuen Ladenkonzept.

Der bekannte rote Gerätekoffer wurde ebenfalls überarbeitet und mit neuen Funktionen ausgestattet. Ab 2018 wird er nach und nach in den Märkten eingeführt. In der Überarbeitung unangetastet blieben hingegen die markenrechtlich geschützten Elemente wie das Firmen-Logo und die Farbe Rot.

www.hilti.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2017