Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

05.09.2011

Der „rugged visual“ jetzt mit LCD-Anzeige

Die „rugged-Visual“-Datenloggerserie von der Driesen+Kern GmbH setzt neue Maßstäbe bei der flexiblen Messdatenerfassung. Neben bis zu sechs bereits integrierten Sensoren für Luftfeuchte, Temperatur, barometrischen Druck, Differenzdruck, Licht und Beschleunigung, können bis zu drei externe Fühler oder Analogsignale angeschlossen werden. Diese Eingänge sind anwenderseitig für Spannung, Strom, Impulse, Widerstand und DMS-Sensoren konfigurierbar. Ein umfangreiches Programm an Feuchte-, Temperatur, Betauungsfühlern steht zum Anschluss an diese Eingänge zur Verfügung. So passen Sie den „rugged-Visual“ optimal an Ihre Messaufgabe an.

Bei Bedarf kann der robuste Logger im stoßfesten IP65 geschützten Gehäuse per Tastendruck gestartet werden. Er verfügt über eine 24bit A/D-Wandlung, wodurch eine hohe Genauigkeit erreicht wird. Der Logger speichert bis zu 4 Mio. Messwerte, wobei das Logintervall zwischen 32 Hz und 24 Stunden frei eingestellt werden kann. Es kann zwischen Ringspeicher- und Stoppmodus gewählt werden. Alarmfunktionen mit interner LED und Schaltausgang sowie ein optionaler Funksensor runden die Anwendungsmöglichkeiten ab.

www.driesen-kern.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016