Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

07.09.2011

Bauprognose: kräftiges Wachstum 2011, gedämpft optimistischer Ausblick auf 2012

Trotz Störfaktoren sind die konjunkturellen Aussichten für den Bau weiterhin günstig - so die Bauprognose der Münchner BauMarktforschung für das Gesamtjahr 2011, die durch die konkreten Frühindikatoren aus dem ersten Halbjahr fundiert sind. Die Prognosen haben sich für alle sechs Sparten verfestigt. Und nach Annahmen der Münchner Konjunkturexperten stehen die Zeichen 2012 nach heutigem Stand zumindest für die Bauwirtschaft weiter günstig.

www.bauinfoconsult.de



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016