Verlag > Bauingenieur > Aktuell
   

News

04.08.2011

Erhöhter Brandschutz auf 48 Balkonen

61757.jpg
Aktuelle Brandschutzbestimmungen stellen erhöhte Anforderungen an die Sanierung von Balkonen. Wie diese zu erfüllen sind, zeigt die Balkonsanierung mit Triflex Flüssigkunststoff in Ratingen.
Die Beschichtung der Balkone mit Triflex BFS sorgt für naht- und fugenlose Oberflächen. Dank der Vliesarmierung werden selbst komplizierte Details mühelos in die Fläche eingebunden. Extrem kurze Aushärtungszeiten der einzelnen Komponenten sind ein Vorteil für Mieter und Verarbeiter: Die komplette Sanierung ist innerhalb eines Tages möglich, bereits zwei Stunden nach dem letzten Arbeitsgang sind die Balkone wieder voll nutzbar. Das System verbindet eine geringe Schichtdicke von drei bis vier Millimetern mit hoher mechanischer Belastbarkeit. Der ausgehärtete Flüssigkunststoff ist besonders witterungsbeständig und dichtet Balkone langzeitsicher ab. Das Einblasen von Triflex Microships in die noch frische Versiegelung wertet die Balkone auch optisch auf und schafft attraktive Flächen.

www.triflex.com.



IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016