Verlag > Bauingenieur > Artikel
   

Bauingenieur - Ausgabe 07-2011, S. 336-347

Eurocode 3 - Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten

Mit Ablauf des vergangenen Jahres sind in Deutschland fast alle Teile des Eurocode, welche den Bereich des Stahlbaus betreffen, herausgeben worden. Damit findet die Harmonisierung der technischen Vorschriften für das Bauwesen, die durch eine Übereinkunft zwischen der EU-Kommission und der Europäischen Normungsorganisation (CEN) im Jahr 1990 eingeläutet wurde, ihren vorläufigen Abschluss.Die Regeln des Eurocode und der alten Norm DIN 18800 weisen grundsätzlich viele Gemeinsamkeit auf, es gibt aber teilweise auch erhebliche Unterschiede. Im Folgenden sollen die wesentlichen Änderungen, die für die Dimensionierung von Stahlhochbauten von Interesse sind, beschrieben werden.

Eurocode 3 - Design of Steel Structures

By the end of last year in Germany, almost all parts of the Eurocode that relate to the field of structural steel have been published. In this way the harmonization of technical requirements of civil engineering comes to a preliminary end. It was started by an agreement between the EU Commission and the European Organization for Standardization (CEN) in 1990.Fundamentally the rules of the Eurocode and the old standard DIN 18800 have much in common, but there are also some significant differences. In the following paper the major changes are described that are of interest for the design of steel buildings.

Autor(en):
Pasternak, H.; Robra, J.

Den vollständigen Beitrag können Sie zum Preis von 19,00 € als pdf-Datei hier abrufen.

Mehr Infos zu ClickandBuy


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016