Verlag > Bauingenieur > Artikel
   

Bauingenieur - Ausgabe 02-2011, S. 76-83

Zur Stabilität von BSH-Kreisbogenbindern

In einer Parameterstudie werden die Verzweigungslasten des Biegedrillknickproblems von kreisförmigen Zwei- und Dreigelenkbögen mit diskreter seitlicher Stützung auf der Grundlage eines speziellen finiten Zwei-Knoten-Elements mit eben gekrümmter Stabachse berechnet. Dabei werden neben den Material- und Geometrieparametern auch Zahl und Höhenlage der Abstützpunkte variiert, um deren Einfluss auf das Stabilitätsverhalten der Bogenbinder aufzuzeigen. Die Ergebnisse der umfangreichen numerischen Untersuchungen werden in Nomogrammform präsentiert. Darüber hinaus werden die Stabilisierungslasten, die im verformten Zustand von den Bogenbindern auf die Aussteifungskonstruktionen einwirken, in Anlehnung an die Vorgaben der DIN 1052 für gerade Biegestäbe nach Theorie II. Ordnung berechnet und praxisorientiert zusammengefasst.

On the Stability of circular curved beams of glued-laminated timber

On the basis of a special finite plane curved two-node-element the bifurcation loads of circular curved two and three-hinged arches with discreet lateral support are determined with respect to lateral buckling. Besides the material and geometry parameters the number and the altitude position of the lateral supports are also varied to show the influence on the stability behaviour of the arches. The results of the extensive numeric investigations are presented in nomogram form. Furthermore the stability loads which act in the deformed state between arches and bracing structures are calculated in analogy to the specifications of the DIN 1052 for beams and summarized practice-orientedly.

Autor(en):
Eilering, S.; Beißner, E.

Den vollständigen Beitrag können Sie zum Preis von 19,00 € als pdf-Datei hier abrufen.

Mehr Infos zu ClickandBuy


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016