Verlag > Bauingenieur > Artikel
   

Bauingenieur - Ausgabe 10-2010, S. 421-433

Gelenkige Sekundärträgeranschlüsse  mit langen Fahnenblechen im Verbundbau

  Sekundärträgeranschlüsse mit langen Fahnenblechen bieten in der Praxis viele Vorteile, dennoch ist deren Trag- und Verformungsverhalten noch weitgehend unerforscht. Der vorliegende Beitrag stellt den aktuellen Stand eines laufenden Forschungsvorhabens zum Einsatz langer Fahnenbleche im Verbundbau vor.

Pin-Jointing of Secondary Girders of Composite Structures by Using Long Flag Plates

  Secondary girder connections using long flag plates  provide a number of advantages in practical experience. However, their behaviour in load carrying and deforming has largely not been explored yet. The following article presents the current status of a research project investigating the application of long flag plates for joining composite girders.

Autor(en):
Mensinger, M.; Schwindl, K.

Den vollständigen Beitrag können Sie zum Preis von 19,00 € als pdf-Datei hier abrufen.

Mehr Infos zu ClickandBuy


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016