Verlag > Bauingenieur > Artikel
   

Bauingenieur - Ausgabe 06-2004, S. 300

Abschätzung der Knicklänge mehrseitig gehaltener Wände aus großformatigen Mauersteinen

Die Bemessung von Mauerwerkswänden aus großformatigen Steinen erfolgt heute auf Grundlage von bauaufsichtlichen Zulassungen, da derartiges Mauerwerk nicht in DIN 1053-1 aus dem Jahre 1996 geregelt wird. Aufgrund langjähriger Erfahrungen mit dieser Bauweise wird derzeit an einer neuen Norm für großformatiges Mauerwerk gearbeitet. Die bestehenden Regelungen für normalformatiges Mauerwerk sind dementsprechend anzupassen. Dabei ist insbesondere der Einfluss eines geringen Überbindemaßes der großformatigen Mauersteine auf die Tragfähigkeit mehrseitig gehaltener Wände von Interesse. Im vorliegenden Beitrag wird eine Näherungslösung zur Abschätzugn der Ersatzlänge mehrseitig gehaltener Mauerwerkswände aus großformatigen Steinen vorgestellt, welche im Sinne einer praxisgerechten Anwendung auf den theoretischen Grundlagen nationaler und internationaler Regelungen im Beton- und Mauerwerksbau basiert.

Buckling lenth of multilateral supported masonry walls made of large-sized units

The German design code DIN 1053-1 from 1996 for masonry does not cover walls made of large-sized units. Consequently special regulations from the building authority have to be regarded for the design of these walls. Considering the longtime experience with large-sized masonry units the German Institute for Standardization is presently working on a new design code for walls made of these units. Accordingly the design models for normal-sized masonry units have to be modified in consideration of the specific requirements for large-sized units. In particular the calculation method for the load-bearing capacity of multilateral supported walls has to regard the small overlap of the masonry units. Accordingly a new method for the approximation of the effective height of multilateral supported walls is being presented in the follwoing paper. In view of an easy application the method is based on the theoretic background of the national and international regulations for concrete and masonry.

Autor(en):
Graubner, C.-A.; Glock, C.; Meyer, G.

Den vollständigen Beitrag können Sie zum Preis von 19,00 € als pdf-Datei hier abrufen.

Mehr Infos zu ClickandBuy


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016