Verlag > Bauingenieur > Artikel
   

Bauingenieur - Ausgabe 02/2000, S. 88

Brandschutznachweise nach den Eurocodes als Alternative zu DIN 4102-4

In einem vom Deutschen Institut für Bautechnik geförderten Forschungsvorhaben wurde untersucht, ob mit den branschutztechnischen Bemessungsregeln der Eurocodes das gleiche Sicherheitsniveau erreicht wird wie mit den Brandschutznachweisen der DIN 4102 Teil 4. Für die einzelnen baustoffbezogenen Eurocodes werden Erläuterungen zu den Nachweisen sowie zu den Änderungs- und Ergänzungsvorschlägen der Nationalen Anwendungsdokumente (NAD) gegeben. Die Grundlagen der für die Praxis besonders interessanten vereinfachten Rechenverfahren werden eingehend dargestellt. Die Gleichwertigkeit der Brandschutznachweise nach den Eurocodes und nach DIN 4102 Teil 4 wird anhand zahlreicher repräsentativer Anwendungsbeispiele dokumentiert.

Fire design methods of the Eurocodes as an alternative to DIN 4102-4

The project “Equivalence of fire design methods of Eurocode and German standard DIN 4102-4” which was supported by the “Deutsches Institut für Bautechnik” gives an overview about the bases and the contents of fire design procedures of the structural Eurocodes, the safety concept and the additional guidelines of the National Application Document (NAD). Technical background information is provided especially for the simplified calculation methods of the Eurocodes 2 to 6 and the related fire design rules as well as the different rules described in the NAD are explained and illustrated. The equivalence of the fire design methods of Eurocode and DIN 4102-4 is documented for numerous representative examples.

Autor(en):
Hosser, D.; Richter, E.; Zehfuß, J.

Den vollständigen Beitrag können Sie zum Preis von 19,00 € als pdf-Datei hier abrufen.

Mehr Infos zu ClickandBuy


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016