Verlag > Bauingenieur > Artikel
   

Bauingenieur - Ausgabe 10-2005, S. 465

Von der CargoLifter-Werfthalle zu Tropical Islands – Entwurf

Beim Umbau der CargoLifter-Werfthalle zu einem Freizeitpark mit tropischem Regenwald und Badebereich sollten die vier südwärts gerichteten Bogenfelder neben hoher allgemeiner Transparenz auch einen gewollt hohen Anteil an UV-Durchlässigkeit aufweisen. Die ausgeschriebene Lösung ging von einem einlagigen Seilnetz aus, das an Stelle der bisherigen Außenmembrane die Lasten der Eindeckung auf die Bögen abträgt. Auf diesem Seilnetz sollten die ETFE-Folienkissen mit einer Sekundärkonstruktion aufgeständert werden.

Basierend auf der Verformung der ursprünglichen Membranlösung wurde als Sondervorschlag erstmalig ein pneumatisches Großkissen entwickelt, bei dem die Kissenstiche unter den äußeren Lasten den Verformungen der bisherigen Membrane entsprechen, und der somit den selben Lastabtrag, d.h. die selben Anschlusskräfte hat.

From Cargolifter Airship Hangar to Tropical Islands – Design

For the modification of the CargoLifter-Hangar into a leisure park with a tropical rain forest and bathing areas, four of the southwards directed bays should have, beneath a high general transparency, a high portion of ultraviolet transparency. The tendered solution assumed a cable truss or a single-layer cable net, which instead of the present outer membrane carries the loads of the roof to the arches. On this cable net the ETFE foil cushions should be elevated by a secondary structure. Based on the deflections of the original membrane solution a specific proposal in form of an huge pneumatic cushion was developed. Under applied loads the sag of this cushion correspond to the deflections of the original membrane and therefore has the same load carrying behaviour, that is the same reaction forces.

Autor(en):
Blümel, S.; Stimpfle, B.; Rudorf-Witrin, W.; Pasternak, H.

Den vollständigen Beitrag können Sie zum Preis von 19,00 € als pdf-Datei hier abrufen.

Mehr Infos zu ClickandBuy


IMPRESSUM  |  © SPRINGER-VDI-VERLAG 2016